the resurrection stripe

CHF 2'700.00

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Wenn du Leid erfahren hast, wirst du verstehen, dass ich gelegentlich Momente der Dunkelheit habe. Trotz jahrelanger geistiger Übung und Transformation zu einem im Allgemeinen äusserst zufriedenen Wesen. Sie bricht über mich herein, scheinbar aus dem Nichts, oft unerwartet, ganz plötzlich. Y nadie sepa mi sufrir.

Egal wie erdrückend mich in diesen Momenten die Schwere dünkt, wie erbarmungslos die scheinbare Unvermeidbarkeit der Finsternis mir ins Gesicht starrt, das Universum hat mir eine Gabe geschenkt, an diesem glänzenden Streifen am Horizont festzuhalten. Ebenso die Kraft, aus diesem kleinen Funkeln wieder ein Strahlen heiterer Lebensfreude zu machen. Bis zum nächsten Mal. Bis zur Rückkehr der Melancholie. Und jedesmal werde ich furchtloser.

Der Schmerz und das Leid vereint uns. Dich und mich. Wer Leid erfahren hat, lebt, liebt und versteht. Darum wirst du bei der Betrachtung dieses Bildes nicht die Schwärze sehen, sondern meine Verbundenheit spüren, weil wir Brüder und Schwestern sind, die der Dunkelheit trotzen. All jene, die die Kraft nicht mehr haben, sich zu wehren, schliessen wir in unsere Arme, in der Hoffnung, dass sie mit unserer gemeinsamen Energie einen anderen Ausweg finden, als in der düstern Aussichtslosigkeit zu verschwinden. Denn wir verstehen.

Acryl auf Leinwand
Grösse: 120 x 150 cm (Breite x Höhe); Tiefe 4.5 cm

Dieses Bild gehört zu meiner Serie «Horizons of Hope»